Coaching fuer
Radio und TV

Coaching für Radio und TV

Hier geht es um Moderationstechniken für angehende Radio- und FernsehmoderatorInnen. Beim Moderieren im Radio oder TV geht es um mehr, als ums Erzählen von lustigen Geschichten.

Sie führen durch die Sendung, geben ihr eine persönliche Note, einen Wiedererkennungswert.

Plappern allein ist zu wenig, denn es sollen Inhalte transportiert werden. Je nach Sendeformat müssen ModeratorInnen ihre Sprache und ihre Art zu moderieren so anpassen, dass sich die Zielgruppe auch angesprochen fühlt.

Neben der Gestaltung von Moderationen oder Beiträgen, bekommen Sie Einblicke in die Produktionsabläufe und verstehen so die Zusammenhänge. Auf Wunsch ist das Training auch im TV bzw. Radio Studio möglich.

Zielgruppe

Angehende Radio- und Fernsehmoderatoren und alle, die schon immer einmal wissen wollten, wie es ist im Radio oder Fernsehen zu moderieren.

Seminardauer

2 Tage á 8 Stunden (inkl. Pausen)

Voraussetzungen

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Gruppen- sowie Einzeltraining

max. 6 TeilnehmerInnen

Einzel- oder Gruppentraining in unseren Schulungsräumen oder bei Ihnen nach individueller Terminabsprache